Skulptur von
Johanna Widmann

„Auftakt“

Es ist für mich eine Herausforderung, die Naturge-gebenheiten eines Baumstammes aufzugreifen. Auf Grund seiner Form, seines Umfanges, der Verzweigungen und seiner Jahresringe entsteht meine Idee. Diese entwickelt sich während des Arbeitsprozesses weiter. Dabei ist ausschließlich die Kettensäge mein Werkzeug.
Pickende Vögel haben einen weiteren Akzent gesetzt. Natur, Mensch und Tierwelt sind eine Symbiose eingegangen.

www.johannawidmann.de