Skulptur von Gerhard Gerstberger

„Durchblick“

Zwei rechtwinklige Eisenpyramiden stehen parallel zueinander und geben den Blick auf den See und das Kloster Andechs frei.